Anfahrt
 
Anfahrtsbeschreibung via
Google Maps oder Schriftlich ?



Studiensuche

Verantwortungsvoll ausgewählt: Wer teilnehmen kann

Wenn Sie sich entscheiden, an einer klinischen Studie teilzunehmen, werden Sie zu einem wichtigen Mitglied der CRS-Forschungs-Gemeinschaft. Dazu müssen Sie auf jeden Fall volljährig und voll geschäftsfähig sein. Von der Art der Studie hängt ab, welche weiteren Kriterien bei der Auswahl der Teilnehmer eine Rolle spielen – zum Beispiel Alter und Geschlecht, Gebärfähigkeit und Verhütung, Raucher/Nichtraucher, Gewicht (Body Mass Index BMI) sowie eventuell weitere Auswahlfaktoren. Für einige Studien werden Menschen mit Vorerkrankungen gesucht – dies können beispielsweise Diabetes mellitus, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder chronische Atemwegserkrankungen wie Asthma oder COPD sein.

Genauere Angaben zu den Voraussetzungen finden Sie in unseren Studienangeboten. Die individuelle Eignung ermitteln unsere Studienärzte in einer ausführlichen Voruntersuchung. Sollte es sich aus medizinischen oder anderen Gründen als notwendig erweisen, können die verantwortlichen Mediziner Studienteilnehmer jederzeit von der Studie ausschließen.

Für klinische Studien gibt es sehr strenge und verbindliche gesetzliche Regelungen sowie hohe ethische Standards, zu deren Einhaltung wir uns verpflichtet fühlen.

Für gesunde Probandinnen und/oder gesunder Probanden gelten generell folgende Einschlusskriterien:

  • Volljährigkeit
  • fester Wohnsitz
  • private oder gesetzliche Krankenversicherung
  • normales Körpergewicht (BMI 19 bis 30)
  • keine chronischen oder akuten Erkrankungen wie Arthritis, Asthma, Diabetes mellitus, Neurodermitis, Rheuma, Schilddrüsenerkrankungen
  • keine Schwangerschaft
  • sichere Empfängnisverhütung in den entsprechenden Altersgruppen
  • mindestens ab 14 Tage vor Studienbeginn keine regelmäßige Einnahme von verschreibungspflichtigen oder freiverkäuflichen Medikamenten
  • keine schwerwiegenden Operationen (Blinddarm- oder Leistenbruch -OP sind kein Problem)
  • keine schweren Vorerkrankungen mit dauerhaften Beeinträchtigungen
  • keine Arzneimittel-Überempfindlichkeiten beziehungsweise allergische Reaktionen auf Medikamente
  • innerhalb von 30 bis 60 Tagen vor Studienbeginn und auch im Verlauf der Studie keine Blutspende oder Teilnahme an anderen Studien
  • kein Drogen- oder Alkoholkonsum während der Studie, keine Abhängigkeitserkrankungen